Agnes
22. Januar

Obsessive Liebesgeschichte zwischen einem Autor und einer Studentin nach dem gleichnamigen Roman von Peter Stamm.

Walter (Stephan Kampwirth) ist Sachbuchautor und recherchiert in der Unibibliothek für sein neuestes Werk über deutsches Unternehmertum. Dort, in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt Düsseldorf lernt der 41-Jährige die Physikstudentin Agnes (Odine Johne) kennen. Vom ersten Moment an ist er von ihr fasziniert und ihre unterschiedlichen Lebensauffassungen verstärken dieses Gefühl nur noch. Tatsächlich fühlt sich Walter von der jüngeren Agnes herausgefordert, vertritt diese doch nicht nur in der Dissertation, an der sie schreibt, sondern auch im Leben selbst radikale Ansichten. Weiterlesen

Wildes Herz
29. Januar

Schauspieler Charly Hübner gibt sein Regiedebüt mit einer Dokumentation über Jan „Monchi“ Gorkow, Sänger der Punkband Feine Sahne Fischfilet.

Nicht nur dem Verfassungsschutz von Mecklenburg-Vorpommern ist die Punkband Feine Sahne Fischfilet lange ein Dorn im Auge gewesen. Wegen ihrer teils radikalen Texte wurde die Band bis 2015 im Verfassungsschutzbericht des Landes aufgeführt. Grund dafür sei die „explizit anti-staatliche“ Haltung der Linksrocker. Auf Demonstrationen gegen die NPD heizen die Punker mit Ska-Einschlag derweil ihren Fans ein.

Weiterlesen